Ikebana-Zubehör

Ein unverzichtbares Zubehör ist der Stachelaufrichter für Kenzan. Wo rohe Kräfte sinnlos walten kann so eine Metallnadel leicht mal umgebogen werden. Mit dem Stachelaufrichter bekommt man sie mühelos wieder gerade. Der Reiniger am anderen Ende des Geräts holt Steinchen oder Blattreste zwischen den Stacheln der Kenzan heraus.
Für einen Kenzan ohne Gummiring ist eine Unterlegmatte angesagt, sie schützt die Ikebanaschale. Ikebana-Cover für den Transport der Blumen ? vor allem nach dem Unterricht ? und Schutzkappen für die Scheren sind kleine, aber wichtige Details.
Seite 1 von 1
2 Artikel gefunden, zeige Artikel 1 - 2