Japanese Incense

Japanische Räucherstäbchen sind von höchster Qualität. Sie zeichnen sich vor allen dadurch aus, dass sie aus purem Räucherwerk bestehen, also ohne Trägerholz hergestellt werden.
Bei den traditionellen Düften wie Zuiun, Jinkoh oder Jinkoh Seiun wird Adlerholz (Jinkoh) mit verwendet, ein harzhaltiges Holzfossil das sein exquisites Aroma durch einen Fermationsprozess entwickelt. Es ist die kostbarste Zutat von Räucherwerksmischungen. Die höchste Qualität von Adlerholz, Kyara, wird teuerer als Gold gehandelt. Minimale Spuren davon geben dem Räucherwerk seinen unverkennbaren besonderen Duft.

Daneben gibt es eine ganze Reihe moderner Düfte. Rosmarin, Minze, Grapefruit oder Kaffee, mit japanischen Räucherstäbchen kann man sich jede gewünschte Duftrichtung in die Wohnung holen. Räucherwerk kann je nach den verwendeten Bestandteilen eine entspannte Atmosphäre verbreiten und eignet sich dann hervorragend zur Meditation, oder aber eine belebende Wirkung die anregend ist und sich auch positiv auf die Arbeitsleistung auswirken kann. Wofür man sich auch entscheidet, will man Räucherwerk kaufen ist japanisches Räucherwerk eine gute Wahl.

Bestseller