Home and Table Decor

Tatamimatten auf dem Boden und Shoji am Fenster, ein niedriger Tisch mit Sitzkissen und in der Ecke der Tokonoma mit Schriftrolle und Ikebanagesteck. Das ist unsere Idealvorstellung von einem japanischen Raum. Ein Ideal das selten zu erreichen ist, weder bei uns noch in Japan.
Verschönern wir uns also lieber den Alltag mit den Dingen, die sich realisieren lassen. Dazu muss man seine Wohnung nicht unbedingt japanisch einrichten, viele schöne Dinge lassen sich in jede Wohnung integrieren. Ein Noren (Türvorhang) z.B. schmückt den Raum als Wandbehang, in einer Jubako (Lackkasten für das Neujahrsessen) lassen sich auch Pralinen oder Weihnachtsgebäck prima aufbewahren und ein japanisches Tischset ? egal ob aus Stoff, Seegras oder ein Papiertischset - verträgt sich ausgezeichnet mit deutschem Essen.
Bestseller
Kyozakura

Kyozakura

Price on application
Sendan Tokusa - Teller & Platten

Sendan Tokusa - Teller & Platten

Price on application
Sendan Tokusa - Tee & Sushi

Sendan Tokusa - Tee & Sushi

Price on application