Wohn- und Tischkultur

Tatamimatten auf dem Boden und Shoji am Fenster, ein niedriger Tisch mit Sitzkissen und in der Ecke der Tokonoma mit Schriftrolle und Ikebanagesteck. Das ist unsere Idealvorstellung von einem japanischen Raum. Ein Ideal das selten zu erreichen ist, weder bei uns noch in Japan. Verschönern wir uns also lieber den Alltag mit den...

Bentoboxen sind aus dem japanischen Alltag gar nicht...


Oft kopiert und nie erreicht. Japanische Messer sind immer...


Es erfordert einiges Geschick Onigiri mit bloßen...

Japanische Lackkunst hat eine sehr alte Tradition, und ist heute...

Noren sind Türvorhänge. Im privaten Bereich dienen sie...

Japanische Kunstdrucke haben einen eigenwilligen Reiz und sind...

Die hier vorgestellten Lampen sind japanischen Vorbildern...

Japanische Räucherstäbchen sind von höchster...


Shoji ist das unverwechselbare Kennzeichen für japanisches...

Japanische Bücher ? die meisten von uns sind da auf Bilder...

Unsere Bestseller