Japanische Teedosen

Ob man eine Teedose aus bunt bedrucktem Weißblech oder eine mit Washi bezogene bevorzugt, ist in erster Linie eine Frage des persönlichen Geschmacks.
Wer die Ästhetik des japanischen Papiers liebt wird sich vermutlich für Washi entscheiden. Japanische Teedosen haben immer einen Innendeckel. Bei unseren Teedosen ist dieser aus Plastik. Das ist sinnvoll, da er den Tee dichter abschließt als ein Deckel aus Metall. Japanische Teedosen gibt es in allen Größen, von 40 g Fassungsvermögen für Maccha bis zu 1kg Dosen für die ganz großen Vorräte. Auch hier gilt die Regel: je kostbarer der Tee umso kleiner die Menge. Für Grüntee werden also eher die Größen zwischen 100 und 200 g Fassungsvermögen gebraucht.
Unsere Bestseller